foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unwetterwarnung

Anmeldung

Ausgetretene Flüssigkeit am 30.11.2021

Am 30.11.2021 wurde die FF Strobl kurz nach Mittag in die Koglermühlenstraße alarmiert, weil eine ausgetretene Flüssigkeit die Fahrbahn verschmutzte. Beim Eintreffen von Tank 2 Strobl wurde festgestellt, dass sich eine Flüssigkeitsspur auf der gesamten Koglermühlenstraße von der Kreuzung mit der Alten Bundesstraße bis über die Landesgrenze nach Weinbach zog. Nach Absprache mit dem Kommandant Stv. der FF Rußbach wurde die ausgetretene Flüssigkeit von den ausgerückten Kameraden der FF Strobl gebunden und die Straße gereinigt. 
Um 14:30 Uhr konnte der Einsatz beendet und in die Zeugstätte eingerückt werden. 

Einsatzdaten:

Mannschaft: 
   - FF Strobl: 16 Mann
   - Einsatzleiter: HFM Florian Weikinger 

Fahrzeuge: 
   - Tank 1 Strobl
   - Tank 2 Strobl
   - Pumpe Strobl mit Anhänger

Weitere Einsatzkräfte:
   - Kommandant Stv. FF Rußbach
   - Polizei

 
Previous ◁ | ▷ Next