foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unwetterwarnung

Anmeldung

Verkehrsunfall am 06.09.2021

Am 06.09.2021 wurde die FF Strobl um 14:25 zu einem Verkehrsunfall auf der Postalmstraße alarmiert. Beim Eintreffen war das Rote Kreuz bereits vor Ort und versorgte einen Motorradfahrer, der in einer starken Linkskurve von der Straße abgekommen und über eine ca. 5 Meter hohe Böschung ins angrenzende Bachbett gestürzt war. 
Die ausgerückten Kameraden sicherten die Unfallstelle ab, regelten den Verkehr und unterstützten bei der Rettung des Patienten aus dem Bachbett. Nachdem der Patient mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert worden war, wurde das Motorrad geborgen. 
Um 16:00 Uhr konnte die Postalmstraße wieder komplett für den Verkehr freigegeben und der Einsatz beendet werden. 

Einsatzdaten:

Mannschaft: 
   - FF Strobl: 10 Mann
   - Einsatzleiter: BI Thomas Hödlmoser 

Fahrzeuge: 
   - Tank 2 Strobl
   - Bus Strobl

Weitere Einsatzkräfte:
   - Rotes Kreuz
   - Notarzthubschrauber
   - Polizei

Previous ◁ | ▷ Next