foto1
foto1
foto1
foto1
foto1


Atemschutz

Hier gibt es genauere Informationen über die Atemschutzausrüstung der FF Strobl.

Weiter

Bewerbe

Mehr über Bewerbe und Leistungsprüfungen erfahren.

Weiter

Feuerwehrjugend

Hier gibt es Informationen zur Jugendgruppe unserer Feuerwehr!

Weiter

Fahrzeuge

Nähere Informationen zu den Fahrzeugen unserer Feuerwehr!

Weiter

Landesfeuerwehrleistungsbewerb Unken

Eine junge Gruppe von Strobler Feuerwehrleuten nahm am 1.Juli 2017 am Feuerwehrleistungsbewerb in Unken in den Wertungsklassen Bronze und Silber teil.

Ziel dieses Bewerbs, der alle zwei Jahre auf Landesebene durchgeführt wird, ist die möglichst schnelle und fehlerfreie Errichtung einer Löschleitung mit einer Pumpe und einer Zubring- sowie zwei Angriffsleitungen.

Nach fast einem halben Jahr Training, bei denen die jungen Kameraden von OFM Florian Weikinger und OFM Rupert Eisl in 34 Trainigseinheiten bestens auf den Bewerb vorbereitet wurden, konnten die 9 Burschen ihr Können unter Beweis stellen. Sowohl in der Klasse Bronze, bei der die Positionen vorab zugeteilt werden, als auch in Silber, wo die Aufgaben erst unmittelbar vor dem Start per Losentscheid festgelegt werden, wurde eine ausgezeichnete Leistung abgeliefert.

In Silber reichte es sogar für eine Top 10 Platzierung unter allen Salzburger Feuerwehren. Dies ist umso höher einzuschätzen, da viele Bewerbsgruppen seit Jahren in gleicher Besetzung trainieren und Bewerbe absolvieren und unsere neu formierte Gruppe mit einem Altersdurchschnitt von 17 Jahren erstmals antrat.

Ein großer Dank gilt den jungen Feuerwehrleuten für ihren monatelangen Einsatz und ihre Motivation für diese Ausbildung. Dadurch wird die Schlagkraft der FF Strobl erneut erhöht. Dies kommt der Sicherheit der gesamten Bevölkerung der Gemeinde Strobl, sowie der unserer Gäste zugute.

Folgende Feuerwehrmitglieder waren Bestandteil der Gruppe und erwarben das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber:

Wolfgang Marbler, Benedikt Weikinger, Jakob Marbler, Alexander Glück, Stefan Schorn, Manuel Hubinger, Johannes Stehrer, Jonas Schöndorfer, Stefan Mayerhofer

 

Ausführliche Information zum Bewerbswesen der FF Strobl finden Sie unter: FLA Bronze/Silber

 

Previous ◁ | ▷ Next