foto1
foto1
foto1
foto1
foto1


Atemschutz

Hier gibt es genauere Informationen über die Atemschutzausrüstung der FF Strobl.

Weiter

Bewerbe

Mehr über Bewerbe und Leistungsprüfungen erfahren.

Weiter

Feuerwehrjugend

Hier gibt es Informationen zur Jugendgruppe unserer Feuerwehr!

Weiter

Fahrzeuge

Nähere Informationen zu den Fahrzeugen unserer Feuerwehr!

Weiter

Gefahrgutübung in St. Gilgen

Am 21. Oktober fand in St. Gilgen im Ortsteil Abersee eine große Gefahrgutübung statt. Übungsannahme war, dass ein Traktor und ein Kleinlastwagen, welcher mit Gefahrgut beladen war, verunfallten.

Aufgrund der Größe des angenommenen Schadensfalles bot sich die Möglichkeit, diese Übung als Gemeinschaftsübung der Feuerwehren St. Gilgen und Strobl durchzuführen. Weiters nahm die Gefahrgutgruppe des Abschnitt Flachgau 2 daran teil. Als besondere Übungsteilnehmer nutzte die Einheit Liegend Deko des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg die Chance, ihre Abläufe zu üben.

Die Feuerwehr Strobl war bei der Übung für die Wasserförderung bzw. Wasserversorgung der Einsatzfahrzeuge an den beiden Dekontaminationsstraßen zuständig. Weiteres stellten unsere Kameraden zwei Atemschutztrupps bereit, einer davon war bei der Dekontamination im Einsatz, der zweite Trupp half bei der Personenrettung aus dem kontaminierten Unfallbereich.

Aufgrund der Größe des Szenarios und der Spezialeinheiten, welche an dieser Übung teilnahmen, war es sicher eine besonders interessante und lehrreiche Übung für alle Teilnehmer.

Previous ◁ | ▷ Next
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok