foto1
foto1
foto1
foto1
foto1


Atemschutz

Hier gibt es genauere Informationen über die Atemschutzausrüstung der FF Strobl.

Weiter

Bewerbe

Mehr über Bewerbe und Leistungsprüfungen erfahren.

Weiter

Feuerwehrjugend

Hier gibt es Informationen zur Jugendgruppe unserer Feuerwehr!

Weiter

Fahrzeuge

Nähere Informationen zu den Fahrzeugen unserer Feuerwehr!

Weiter

Verkehrsunfall am 28.12.2017

Am Donnerstag, den 28.12.2017 um 09:07 Uhr wurde die Feuerwehr Strobl zu einem Verkehrsunfall auf der B158 Wolfgangseebundesstraße gerufen.

Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich um einen reinen Sachschaden handelte und keine Person verletzt war. Aufgrund der gegebenen Situation wurde zunächst die Unfallstelle abgesichert und der Verkehr geregelt. Der Lenker wurde vom verständigten Rettungsdienst versorgt. Nach der Aufnahme des Unfallgeschehens durch eine Sektorenstreife der Polizei wurde das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.

Um etwa 10:00 Uhr konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben und der Einsatz beendet werden.

Einsatzdaten:

Mannschaft: 16 Mann
Einsatzleiter: OFK OBI Franz Weikinger

Fahrzeuge:
Tank 1 Strobl
Tank 2 Strobl

Weitere Einsatzkräfte:
RK Strobl
Polizei Strobl

Previous ◁ | ▷ Next